In der Helios Frankenwaldklinik Kronach erblickte das Mädchen Mia Samira als erster Neuankömmling dieses Jahres das Licht der Welt. Kind und Mutter sind wohlauf.


Erstes Baby und erstes Kind

Am 3. Januar um 2.32 Uhr kam Mia Samira Scholz zur Welt und wog bei der Geburt bei einer Größe von 50 Zentimetern 3260 Gramm. Ihre stolzen Eltern sind Meike und Maximilian Scholz aus Rödental. Mia Samira ist nicht nur das erste Baby im Jahr 2016 in Kronach, sondern auch für ihre Eltern das erste Kind.

Das Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Kronacher Klinik gratulierte der Familie zum Kind. Mutter Meike Scholz stammt aus Coburg und arbeitet als Assistentin der Geschäftsführung in der Helios Klinik Hattingen im Ruhrgebiet.
Für die Entbindung in Kronach haben sich die jungen Eltern ganz bewusst entschieden: "Für uns war der sehr gute Ruf der Geburtshilfe der Helios Frankenwaldklinik entscheidend und wir sind hier sehr gut versorgt worden."

Besonders erfreulich ist, dass deutlich mehr Kinder im abgelaufenen Jahr in Kronach zur Welt kamen: Insgesamt wurden in der Helios Frankenwaldklinik Kronach im Jahr 2015 538 Kinder geboren. Hiervon waren 278 Mädchen und 260 Buben. Zweimal gab es sogar Zwillingsgeburten. Im Vergleich zum Vorjahr (2014: 490 Kinder) stieg die Zahl der Neugeborenen in Kronach damit um fast zehn Prozent.

Bei den Mädchen lag der Vorname Mila (sechsmal) auf dem ersten Platz der Namens-Hitliste. Bei den Buben waren Emil, Max und Jakob (je fünfmal) die beliebtesten Vornamen. Die zweiten Plätze belegten die Vornamen Mia, Ella, Lilly, Leni und Sophia (je fünfmal) sowie Paul, Johannes und David (je dreimal).


Babyfreundlich

Seit April 2010 ist die Helios Frankenwaldklinik Kronach als erste Klinik Oberfrankens als babyfreundliches Krankenhaus zertifiziert. Kliniken mit dieser Auszeichnung verwirklichen die hohen internationalen Betreuungsstandards der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und von Unicef. Auch die Räumlichkeiten spielen bei der Entscheidung für eine Geburtsklinik eine große Rolle. Individuell eingerichtete Geburtsräume, wie sie in Kronach seit Jahren angeboten werden, tragen viel zu einer entspannten, vertraulichen Atmosphäre bei und lassen den Müttern die Wahl, wo und wie sie ihr Baby zur Welt bringen möchten. Auch eine Wassergeburt ist selbstverständlich möglich.