Mit einem gesunden Lebensstil könne jeder selbst dazu beitragen, möglichst lange gesund und fit zu bleiben, meint Coburgs Oberbürgermeister Norbert Tessmer (SPD). Das sagte er zur Eröffnung der achten Coburger Gesundheitstage am Sonntag im Kongresshaus. "Nutzen Sie die Chance und achten Sie auf sich", appellierte Tessmer mit Blick auf die Infostände der über 30 Aussteller und das Votragsangebot.

Die demografische Entwicklung werde unsere Gesellschaft spürbar verändern und uns immer mehr vor neue Herausforderungen stellen, merkte Jessica Heß an, die Organisatorin des Gesundheitstags. Aufklärung und Prävention seien wichtiger als Schadensbegrenzung.

An den einzelnen Ständen konnten sich die Besucher den ganzen Tag über Themen rund um Gesundheit und Wellness informieren. Daneben gab es stündlich Vorträge von den Ausstellern sowie Fachärzten.