Januar

Zur Monatsmitte kehrt endlich der Winter zurück - mit Macht: Busse sitzen fest, das computergesteuerte Busbeschleunigungssystem bricht zusammen und schaltet alle Ampeln auf Grün. Das führt nur deshalb nicht zum Verkehrschaos, weil ohnehin nichts mehr vorangeht. Schüler sitzen in den Schulen fest, Pendler in den Betrieben. Als es nach 18 Stunden endlich aufhört zu schneien, liegen 60 Zentimeter Schnee. Ganz Nordbayern ist eingeschneit - das Tageblatt verzichtet erstmals seit 1886 auf eine gedruckte Ausgabe.


Februar

Nachdem die Frauen-Union angekündigt hat, zum Faschingszug (Gaudiwurm) eine Bratwurstbude auf dem Albertsplatz aufzustellen, fühlen sich die SPD-Frauen herausgefordert.