Das Thema lautet "Die Alternative oder: Macht endlich Politik!". Rechtzeitig zur Bundestagswahl spart Christian Ude nicht mit deutlicher Kritik an den etablierten Parteien. Statt Verdammung, Hass und Gefühlsrhetorik fordert er Richtungsentscheidungen, Mitsprache und Einflussnahme, sonst sei die weitere Spaltung der Gesellschaft nicht zu verhindern.


Karten für die Veranstaltung gibt es bei der Buchhandlung Riemann am Marktplatz im Vorverkauf und an der Abendkasse. red