Wer macht denn so etwas? Ein Fußballfan-Trikot im Wert von fünf Euro entwendete ein 58-Jähriger am Mittwochabend in einem Verbrauchermarkt in der Coburger Straße in Dörfles-Esbach. Wie es im Polizeibericht heißt, hatte der Mann sich gegen 18.30 Uhr das Brasilien-Trikot unter die Jacke gesteckt und so versucht, das Geschäft zu verlassen. An der Kasse schlug dann aber die elektronische Überwachungsanlage an und überführte den Dieb.

Anmerkung der Redaktion: Nicht bekannt ist, ob das Brasilien-Trikot deshalb nur einen so geringen Wert hatte, weil Brasilien tags zuvor 1:7 verloren hat - oder ob es sich einfach nur um eine kleines "Trikötchen", handelt, das mit Saugnäpfen in die Autoscheibe gehängt werden kann.