Einer der beiden blutete aus einer Platzwunde über dem Auge. Deshalb verständigte sie die Polizei. Als die Streife eintraf, war der blutende Mann verschwunden.


Bitte bei der Polizei melden


Der andere Schläger war noch vor Ort. Die Männer hatten vorher zusammen in einer Gaststätte gezecht. Dann gerieten die beiden aneinander. Bei der anschließenden Keilerei erlitt der eine dann die blutende Verletzung. Die Polizei bittet den Geschädigten sich bei der Polizei zu melden (Tel.: 09561/645-209).