Coburg
Kultur-Tipp

Auf geht's zu "Jugend spielt für Jugend" am Sonntag

Insgesamt 63 musikalische und 101 tänzerische Talente zeigen ihr Können auf der Bühne des Landestheaters Coburg, wenn es am Sonntag um 11 Uhr zum 42. Mal heißt "Jugend spielt für Jugend".
Das Jugendblasorchester Coburg eröffnet am Sonntag (11 Uhr) die Matinee "Jugend spielt für Jugend" im Coburger Landestheater.Foto: Archiv
Das Jugendblasorchester Coburg eröffnet am Sonntag (11 Uhr) die Matinee "Jugend spielt für Jugend" im Coburger Landestheater.Foto: Archiv
+1 Bild
}
Bei einigen der Künstler, die auf dem Klavierstuhl Platz nehmen werden, reichen die Beine noch nicht einmal bis zum Boden. Die jüngste Künstlerin ist 2007 geboren. Aber egal, ob Klein oder Groß - alle proben seit Wochen auf Hochtouren für das Konzert und für viele ist es das 1. Mal, dass sie vor Publikum auftreten.


Eintrittskarten an der Theaterkasse


Aufgeführt werden bekannte Klassiker wie Tschaikowski, Grieg und Bartók, aber auch zeitgenössische Künstler wie Yiruma, Adele und die Scorpions. Eintrittskarten zum Preis von vier Euro gibt es an der Kasse des Landestheaters Coburg.