Unter dem Titel "Frau über Bord - Männerfang auf hoher See" präsentierte die Schauspielerin, die seit 2011 am Staatstheater Meiningen unter Vertrag steht, zusammen mit ihrer Pianistin Viola Bornsc heuer (alias Trixie Delaporte) bekannte und eingängige Chansons und Schlager aus den 20er bis 60er Jahren des 20.Jahrhunderts (unter anderem auch Songs von Bertolt Brecht und Hildegard Knef) sowie Anekdoten über Liebe, Lust und Leidenschaft und die Suche nach dem "passenden Kerl".

Zuletzt war Anja Lenßen im Januar 2014 an gleicher Stelle zu Gast gewesen - damals gemeinsam mit dem Salonorchester Bonbonniere.

Einen ausführlichen Bericht mit weiteren Fotos finden Sie hier

Einen ausführlichen Bericht über das Gastspiel von Anja Lenßen mit dem Salonorchester Bonbonniere im Coburger Haus Contakt finden Sie hier