Auf der abschüssigen Fahrbahn rollte der losgerissene Hänger unkontrolliert bergab und krachte gegen einen Zaun, eine Mauer und gegen eine Straßenlaterne. Insgesamt entstand dabei Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.


Anzeige wegen Unfallflucht


Der Unfallfahrer kuppelte den Hänger wieder an seinen Pkw und flüchtete, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Aufmerksame Zeugen hatten den Vorfall am Dienstagabend jedoch beobachtet und sich das Kennzeichen notiert. Wegen Unfallflucht wird der 31-Jährige jetzt angezeigt.