Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Hierdurch wurde das Fahrzeug des Mitsubishi Fahrers über den Gehweg in die Hecke einer angrenzenden Firma abgewiesen, wo das Fahrzeug zum Stehen kam. Beide Unfallbeteiligten bleiben unverletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein von insgesamt 6500 Euro. pol/tos