Als es kracht, will der 60-jährige Fahrer eines VWs gerade an einer Ampel links Richtung Dörfles-Esbach
abbiegen - er kommt gerade von der A 73.

Mit voller Wucht fährt plötzlich eine 51-jährige Fahrerin mit ihrem Golf in die linke Fahrzeugseite des Mannes. Beide Autos müssen mit einem Totalschaden abtransportiert werden. Insgesamt kam es zu einem Schaden von etwa 45.000 Euro. Beide Beteiligte wurden nur leicht verletzt.

Die 51-Jährige war gerade von Dörfles Richtung Rödental unterwegs und wird verdächtigt über Rot gefahren zu sein. Daher werden Zeugen des Unfalls gebeten, sich unter der Rufnummer 09561/645-209 bei der Polizei zu melden, damit der Unfall genau nachvollzogen werden kann.