Die Geschädigte stellte fest, dass von ihrem Birnbaum, welcher auf einer freien Wiese neben dem Anwesen Dorfstraße 37 in Großwalbur steht, sämtliche Früchte abgeleert waren.


Hinweise erbeten



Die Tat muss sich nach ihren Angaben in der Zeit von Dienstag, 7. August, 17 Uhr, bis Freitag, 24. August, 14.30 Uhr, ereignet haben. Hinweise auf den diebischen Birnenliebhaber nimmt die Polizei unter Tel.: 09561/645-209 entgegen. Sollte der Dieb etwa versuchen, aus den Birnen Schnaps zu brennen, wie die Polizei mutmaßt?