Schließlich konnte er in Rottenbach angehalten und anschließend kontrolliert werden. Ein Alkotest erbrachte ein Ergebnis in Höhe von 0,62 Promille. Der 36-jährige Fahrzeugführer muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro und einem einmonatigem Fahrverbot rechnen. pol/tos