Es besteht der dringende Verdacht, dass diese Einbrüche in Zusammenhang mit einer Vielzahl von weiteren Einbrüchen in Gartenhäuser, Jagd- und Fischereihütten rund um das Gebiet des Kornberges stehen. Hier ist der sogenannte "Waldläufer" unterwegs.

Gesucht wird hier noch immer ein tatverdächtiger, etwa 60-jähriger wohnsitzloser Mann, der sich in den Wäldern im Bereich des Kornberges aufhalten könnte.

Dieser Mann ist etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank, hat schulterlange, rotblonde, eventuell graumelierte Haare und einen ausgeprägten rotblonden, angegrauten Vollbart.

Er trägt mit Vorliebe militärische Kleidung (Parka in Camouflage). Insgesamt dürfte der Mann eher ungepflegt in Erscheinung treten. Es ist möglich, dass er mit einem Fahrrad unterwegs ist.

Hinweise hierzu nimmt die Polizeistation Rehau unter 09283/8600 entgegen.