Der 22-jährige Bewohner verließ das Anwesen um Mitternacht und erlebte bei seiner Rückkehr gegen 1.30 Uhr eine böse Überraschung. Einbrecher waren in der Zwischenzeit gewaltsam in die Wohnung eingedrungen und hatten Bargeld und Elektronikartikel gestohlen. Zudem hinterließen sie einen Sachschaden von geschätzten 150 Euro.

Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe:
Personen, die am Montag in der Zeit von Mitternacht bis 1.30 Uhr Wahrnehmungen im Bereich der Studentenwohnungen in der Justus-Liebig-Straße gemacht haben, setzen sich bitte mit der Kripo Bayreuth, Tel.-Nr. 0921/506-0, in Verbindung.