Neudrossenfeld — Das Pikante an der Personalie: Bis vor kurzem trainierte Andrés Vater Joachim die "Erste" des TSV Neudrossenfeld, wurde aber obwohl auf Platz 1 liegend überraschend entlassen und durch seinen Vorgänger Peter Schmidt ersetzt.

"Hervorragende Fachkenntnisse"

"Die Wahl ist auf André nicht nur wegen seiner hervorragenden Fachkenntnissen gefallen. Er passt auch von seiner Persönlichkeit perfekt in unser Anforderungsprofil", spricht der Neudrossenfelder Fußballabteilungsleiter Thorsten Schirmer in höchsten Tönen von seinem neuen Trainer. "Er kommt aus der Region und kennt die Bezirksliga bestens. Das waren weitere Gründe warum er unser Wunschkandidat war."
André Riedel war erst vor eine Woche beim abstiegsgefährdeten Ligarivalen TSV Mistelbach entlassen worden, den er im Sommer 2013 übernommen hatte.