In Pottenstein können Besucher wieder an Stadtführungen teilnehmen. Das teilt die Stadt Pottenstein mit. Alle Termine und Bedingungen: 

Freitag, 21.05.2021 um 21:00 Uhr

Die romantische Nachtwächter-Tour: "Folgen Sie dem Nachtwächter mit seiner Hellebarde und der Laterne durch die dunklen Gassen der abendlichen Stadt. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über den Beruf des "NACHTWÄCHTERS" und über das mittelalterliche Felsenstädtchen. Finden Sie heraus, wie viele Stadttore einst standen und was davon übrig geblieben ist oder welche schreckliche Katastrophe am 01. September 1736 die Stadt heimsuchte. Optional trinkt der Nachtwächter nach der Führung mit seinen Gästen noch einen "Gute-Nacht-Trunk". Der Nachtwächter-Rundgang dauert etwa 1,5 Stunden und kostet 10,-€/Erw., 5,-€/Kind (6-15J). Die Tour findet bei jedem Wetter statt, bitte kleiden Sie sich dem Wetter entsprechend! Anmeldung erforderlich! Mobil: 015752713310 - WhatsApp - oder per Email: info@die-fraenkische-schweiz.com"

Stadtführungen in Pottenstein: War Frau Holle aus Franken?

Samstag, 22.05.2021 um 21:30 Uhr

Gruselführung in Pottenstein: "Fühlen Sie sich auch manchmal gerädert, oder hat Sie ihr bester Freund schon mal "Hängen" lassen? Erfahren Sie mehr über Redewendungen des Mittelalters oder den Aufgaben des Totengräbers, seiner besten Freunde wie der Henker oder über so manches (zu Recht) gehütete Geheimnis. Lass dich von uns in dieser Welt voller gruseliger Begebenheiten, unheimlicher Geheimnisse aus der Vergangenheit und Furcht einflößender Geschichten entführen und begleite uns durch die abendliche Stadt Pottenstein. Die Gruselstadtführung dauert etwa 1,5 Stunden und kostet 10,-€/Erw., 5,-€/Kind (10 -14J). Bezahlung vor Ort oder per Onlineticket. Die Tour findet bei jedem Wetter statt, bitte kleiden Sie sich dem Wetter entsprechend! Anmeldung erforderlich! Mobil: 015752713310 oder per Email."

Sonntag, 23.05.2021 um 11:00 Uhr

Historische Stadtführung Pottenstein: "Folgen Sie dem Stadtherold durch die Gassen der mittelalterlichen Stadt. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über den Ort und über das alte Felsenstädtchen. Finden Sie heraus, warum die Pottensteiner als die ESEL bezeichnet werden, wo der wichtigste Stein im Ort zu finden ist, welche schreckliche Katastrophe am 01. September 1736 die Stadt heimsuchte oder ob Frau Holle aus Franken war! Der STADTHEROLD-Rundgang dauert etwa 1,5 Stunden und kostet 10,-€/Erw., 5,-€/Kind (6-15Jahre). Die Tour findet bei jedem Wetter statt, bitte kleiden Sie sich dem Wetter entsprechend! Anmeldung erforderlich! Mobil: 015752713310 - WhatsApp - oder per Email"

Montag, 24.05.2021 um 10:30 Uhr

Scharfrichterführung mit dem Henker von Pottenstein: "Tauchen Sie ein in eines der düstersten Kapitel der Rechtsprechung des Mittelalters und der frühen Neuzeit. Machen Sie Bekanntschaft mit den Aufgaben des Carnifex oder mit Themen wie der „Peinlichen Befragung“. Die Scharfrichter-Tour dauert etwa eine 1,5 Stunden, Treffpunkt: Tourismusbüro Pottenstein, Forchheimer Strasse 1, Kosten: 15,-€/Person ab 16 Jahre, inkl. Führung, inkl. Besuch des Scharfrichter-Museums, 10,-€/Kind ab 12-15 Jahre. Beim Henker vor Ort bezahlen, Anmeldung erforderlich! Mobil: 015752713310   - WhatsApp - oder Email"

Pottenstein: Auch Fledermaus-Exkursionen wieder gestartet

Donnerstag, 27.05.2021 um 20:30 Uhr

Fledermaus-Exkursion: "Wir laufen durch die abendliche Stadt Pottenstein, lauschen den interessanten Informationen des Exkursionsleiters und spätestens bei Einbruch der Dunkelheit können wir viele Fledermäuse beim nächtlichen Ausflug sehr gut beobachten! Dauer: ca. 2 Stunden, Alter: ab 6 bis 100 Jahre, Beitrag: 5,- € Kinder bis 15 Jahre, 10,-€ für Erwachsene, Teilnehmerzahl: ab 5 bis etwa 30 Personen, Anmeldung: Telefon: 015752713310 - WhatsApp -  oder Email. Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung unbedingt erforderlich!"