Mit Gotcha-Waffe geschossen und eine Rauchgranate gezündet.:Dies geschah in den Freitagabendstunden, berichtet die Polizei.

Auf einem Großparkplatz im Industriegebiet St.-Georgen haben demnach am Freitag um 21.30 Uhr ein 33 und ein 25 Jahre alte Bayreuther ihren Unfug getrieben.

Zeugen konnten beobachten, wie einer der beiden Männer mit einer Paintball-Waffe auf dem Parkplatz herumschoss und der andere eine Rauchgranate zündete. Die mitgeführten Gotcha-Waffen wurden sichergestellt und werden samt einer Anzeige nach dem Waffen- und Sprengstoffgesetz an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet.