Bei der Nachwahl wurde Gerhard Weiß zum Kassier gewählt. Geehrt wurde "in Treue", der Kamerad Willi Günther aus Breitenlesau für 25 Jahre Zugehörigkeit zum Bund. Als äußeres Zeichen der Anerkennung bekam er die Treue Nadel mit Urkunde vom Bayerischen Soldatenbund verliehen. Außerdem wurde Fritz Taschner aus Hochstahl mit der Verdienstnadel vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Einstimmige Wahl


Die Neuwahl des Kassiers war notwendig geworden, nachdem der bislang amtierende Siegfried Dormann schon im vergangenen Jahr angekündigt hatte, sich aus gesundheitlichen Gründen für eine weitere Wahlperiode nicht mehr zur Wahl stellen wollte.
Nun erklärte sich Gerhard Weiß aber bereit, das Amt als Kassier im laufenden Jahr zu übernehmen. wo