Gegen 16.55 Uhr befuhr laut Polizeibericht der 26jährige Mann aus Münchberg die Staatsstraße 2163 von Muthmannsreuth in Richtung Hummeltal. Kurz nach Muthmannsreuth verlor er einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad, stürzte und rutschte nach links in den Straßengraben. Als Ursache für den Sturz dürfte überhöhte Geschwindigkeit in Verbindung mit Fahrbahnverunreinigungen in Frage kommen. Der Mann musste mit dem BRK ins Klinikum Bayreuth zur Behandlung verbracht werden. Am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 10000 Euro. Weiter wurde bei dem Unfall ein Verkehrszeichen beschädigt, hier entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. pol/la