Weihnachtsbaum vor Bayreuther Pflegeeinrichtung gestohlen: In der Nacht von Heiligabend auf den ersten Weihnachtsfeiertag wurde im Bayreuther Stadtteil Hammerstadt ein Christbaum gestohlen. Dies berichtet die Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt am Montag (28. Dezember 2020).

Demnach war der Tannenbaum vor einem Altenheim aufgestellt und wurde durch bislang unbekannte Täter komplett mit Schmuck entwendet. "Der Vermögenschaden beträgt circa 80 Euro, wobei der ideelle Schaden für die Heimbewohner weitaus schwerer wiegt", berichtet die Polizei. Diese hat inzwischen Ermittlungen wegen Diebstahls eingeleitet.

Im oberfränkischen Weißenstadt war indes ein Weihnachtsbraten verschwunden. Die Polizei rückte an und half bei der Suche.

Symbolfoto: ExposureToday/Pixabay