Wie die Polizei am Samstag mitteilte, fuhr der Lastwagen Richtung Berlin, als am Auflieger ein Reifen anfing zu brennen. Die Flammen sprangen auf das Fahrzeug und eine Ladung von zehn Tonnen Leder über.

Die Zugmaschine konnte der Fahrer rechtzeitig abkoppeln. Dabei wurde er nicht verletzt.