Ein Kurierfahrer stellte seinen Kleintransporter am frühen Sonntagmorgen auf einem Bahngelände neben einer Scheune ab. Als er gegen 19.45 Uhr zurückkehrte musste er feststellen, dass der Sprinter in der Zwischenzeit durch bislang Unbekannte gestohlen worden war. Dies teilte die Polizei mit.

Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Bayreuth übernommen und bittet um Hinweise:

• Wer hat am Sonntag, in der Zeit von 2 Uhr, bis 19.45 Uhr, Wahrnehmungen am Bahngelände in der St.-Georgen-Straße gemacht?
• Wem sind hierbei verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?
• Wer kann sonst sachdienliche Angaben machen?

Zeugen setzen sich bitte mit der Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 in Verbindung. pol