Zunächst wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Rotkreuzstraße in Birken großflächig drei Buchstaben an einer Garagenwand aufgemalt. Täterhinweise bestehen nicht. Am Mittwoch in den frühen Morgenstunden wurden dann im Bereich Moritzhöfen und Wittelsbacherring an drei Häusern gleichartige Schriftzüge angebracht. Diese drei Häuser wurden wahrscheinlich von den selben Tätern beschmiert.

Zur Tatzeit wurden dort vier junge Männer gesehen, die leider nicht näher beschrieben werden konnten. Bei ihnen könnte es sich um die Täter handeln. Durch die Schmierereien entstanden Sachschäden von insgesamt mehreren hundert Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bayreuth unter Telefon 0921/506-2130 entgegen. pol