Ihr Gefühl täuschte die Verkehrspolizisten aus Bayreuth nicht, als sie am Samstagabend gegen 19.45 Uhr einen blauen BMW der 5er-Reihe an der Rastanlage überprüften. Schnell stellte sich heraus, dass der geparkte Wagen mit Kurzzeitkennzeichen, beginnend mit den Buchstaben DA-, Ende Juli in Hessen entwendet worden war.

Die Polizisten stellten das Auto im Wert von zirka 15.000 Euro sicher und die Kripo Bayreuth übernahm die weiteren Ermittlungen. Wer Personen in Zusammenhang mit dem BMW gesehen hat, oder sonst Angaben zu dem Fahrzeugdiebstahl machen kann wird gebeten, sich unter Telefon 0921/506-0 mit der Kriminalpolizei Bayreuth in Verbindung zu setzten. pol