Pferd kollidiert mit Auto in Gefrees: Am Dienstagnachmittag (22. Februar 2022) gegen 16.00 Uhr führte eine 41-jährige Gefreeserin ihren sechsjährigen Wallach auf einem Weg am Ortsausgang von Wundenbach (Kreis Bayreuth).

Unmittelbar vor Erreichen der Kreisstraße riss sich das Tier aus bisher ungeklärten Gründen los und lief auf die Kreisstraße. Dort kollidierte das Pferd mit dem Pkw eines 45-Jährigen, der in Richtung Gefrees unterwegs war.

Gefrees: Unfall mit Pferd - Tier überlebt nicht

Durch den heftigen Zusammenstoß landeten beide im rechten Straßengraben. Das Tier überlebte den Unfall nicht. Der Autofahrer wurde leicht verletzt und hat sich selbst in ärztliche Behandlung begeben.

Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 20.000 Euro. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.