Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem Dieb um einen polnischen Lkw-Fahrer, welcher ebenfalls seine Pause auf der Rastanlage einbrachte. Dieser wollte kurzerhand seine defekte Rückleuchte durch die Unversehrte seines litauischen Kollegen ersetzen. Schlussendlich wurden beide Fahrer durch Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth wegen Diebstahls bzw. Körperverletzung angezeigt. pol/tos