Als die Beamten nach dem Führerschein fragten, zeigte der Fahrer eine bosnische Fahrerlaubnis der Klasse B vor, die für den Lastwagen nicht ausreichte und zudem seit 2014 abgelaufen war. Der 32-Jährige wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt und musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen. Die Weiterfahrt übernahm ein Bekannter, der im Besitz des entsprechenden Führerscheines war.