Im Umfeld des Sonnentempels des Bayreuther Hofgarten kam es am letzten Donnerstag (15. Juli) gegen 18.45 Uhr zu einem Streit zwischen mehreren Personen, wie die Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt mitteilte. Dieser endete letztendlich in einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Männern, bei der auch ein Messer im Spiel war.

Bei den drei Beteiligten handelte es sich um Bayreuther im Alter von 18 bis 33 Jahren. Grund der Auseinandersetzung war wohl eine Vorgeschichte am Vortag. Eine der Personen vor Ort hatte einen Hund dabei. Die Beteiligten wurden leicht verletzt. Nachdem der Sicherheitsdienst dazwischen ging, konnte die verständigte Polizei die Täter letztendlich vorläufig festnehmen. Die Polizei Bayreuth-Stadt ermittelt nun wegen einer Gefährlichen Körperverletzung und bittet Zeugen des Vorfalls, sich telefonisch unter der Telefonnummer 0921/506-2130 zu melden.