Hollfeld
Gestürzt

55-Jährige nach Motorradunfall schwer verletzt

Auf der B22 bei Hollfeld ist am Sonntagmittag eine 55-jährige Kradfahrerin aus Heinsberg aus bislang noch nicht geklärter Ursache auf gerader Strecke nach rechts mit ihrem Krad von der Fahrbahn abgekommen und in ein angrenzendes Feld gestürzt.
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Sie wurde hierbei schwer verletzt und musste mit dem BRK ins Krankenhaus gebracht werden. Am Krad entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro. pol