Der Jugendliche wurde nach dem Konsum einer Kräutermischung vom Roten Kreuz auf die Intensivstation des Klinikums Bayreuth gebracht. Die Polizei stellte im Zimmer des Jugendlichen diverse solcher Kräutermischungen und eine geringe Menge Marihuana sicher.

Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt, eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wird folgen.