Bamberg
Einsatz

Zwei Männer beleidigen Rettungssanitäter in Bamberg: Polizei muss einschreiten

In Bamberg haben zwei Männer zwei Rettungssanitäter beleidigt. Die Auseinandersetzung gipfelte in einem Polizeieinsatz.
In Bamberg wurden zwei Rettungssanitäter beleidigt. Die Auseinandersetzung gipfelte in einem Polizeieinsatz. Symbolfoto: Kara/Adobe Stock Foto: Kara/Adobe Stock

Am Sonntagabend (02. Mai 2021) haben zwei Männer im Alter von 42 und 44 Jahren zwei Rettungssanitäter durch vulgäre Gesten in der Asylbewerberunterkunft in Bamberg beleidigt. 

Wie die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt in einer Pressemitteilung am Montag (03. Mai 2021) mitteilt, wurde auch ein Security-Mitarbeiter, der dazwischen ging, von den beiden 42 und 44 Jahre alten Männern geschubst und beleidigt. 

Zwei Männer beleidigen Rettungssanitäter: Polizei muss einschreiten

Gegenüber alarmierten Polizeibeamten zeigte sich vor allem der 44-Jährige aggressiv und störte den Einsatz dermaßen, dass vier Beamte notwendig waren, um ihn zu fesseln und zur Polizeiwache zu bringen.

Die beiden Männer müssen sich nun wegen Beleidigung, Bedrohung  und versuchter Körperverletzung verantworten.