Zugausfall beim Franken-Thüringen-Express wegen Bauarbeiten bei Breitengüßbach:

Von Freitag, 27.Januar, bis Montag, 13. Februar 2017, werden im künftig viergleisigen Abschnitt Breitengüßbach - die beiden Fernbahngleise in Richtung Unterleiterbach verlegt. Die beiden Regionalbahngleise waren bereits am 4. September 2016 nach neunmonatiger Vollsperrung in Betrieb gegangen.
Gleichzeitig werden die Baugerüste an allen neuen Straßenüberführungen, die über die Bahnstrecke führen, sowie am Überwerfungsbauwerk des Fernbahngleises über die Regionalbahngleise demontiert.


Die Züge des Franken-Thüringen-Express zwischen Bamberg und Lichtenfels entfallen.

Die ausfallenden Züge werden durch Busse ersetzt. Alle Änderungen zu dem Fahrplan zwischen Bamberg und Lichtenfels (Ersatzfahrplan) finden Sie unter http://bauarbeiten.bahn.de/docs/by/infos/820_840_850_2701-13022017_fahrplan.pdf

Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit (VDE) Nr. 8 umfasst die Aus- und Neubaustrecke zwischen Nürnberg-Erfurt-Leipzig/Halle und Berlin. Finanziert wird es vom Bund, der Europäischen Union und der Bahn.

Die Investition beträgt etwa 10 Milliarden Euro. Die neue Bahn-Verbindung ermöglicht nach Fertigstellung eine Reisezeit von München nach Berlin in etwa 4 Stunden und bietet eine umweltfreundliche Trasse für den Güterverkehr.

Mit der Fertigstellung der Neubaustrecke Ebensfeld-Erfurt ist die Verbindung Ende 2017 komplett betriebsbereit.

Mehr im Netz: