In der Zeit von Freitag, 21. November, bis zum Donnerstag, 27. November, wurde von einem unbekannten Täter in der Brennerstraße in Bamberg Zucker in den Kraftstofftank eines dort abgestellten Fahrzeuges geschüttet, sodass dieses nicht mehr funktionstüchtig war. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 7000 beziffert.