Wie die Polizei Bamberg-Land mitteilte, wurde am Donnerstagnachmittag, in der Zeit von 14 bis 15.30 Uhr erneut eine Toilettenkabine im Hallstadter Einkaufszentrum beschmiert. Der bislang unbekannte Täter verwendete zum Beschmieren der öffentlichen Damen-Toilette im ersten Stock einen schwarzen Filzstift.

Der entstandene Schaden liegt bei rund 500 Euro.

Ebenfalls am Donnerstag beschmierte in der Zeit zwischen 17 und 18 Uhr ein Unbekannter die Damenkundentoilette in einem Fachmarkt für Teppiche und Tapeten in der Biegenhofstraße in Hallstadt. Mit einem schwarzen wasserfesten Stift verunstaltete der Täter die Toiletteneinrichtung. Der Sachschaden beträgt hier rund 1000 Euro.

Wer etwas Verdächtiges zur den jeweils genannten Tatzeiten bemerkt hat, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Bamberg-Land zu wenden, Telefon: 0951/9129-310. ak