Zeugen gesucht: Am Freitag (11. Dezember 2020) hat ein 40-Jähriger mit seinem weißen Ford Transit, der eine Berliner Zulassung hat, auf der A73 bei Hirschaid einen Sattelzug überholt. Dieser scherte aus, da er ebenfalls überholen wollte. Dabei kam es zum Zusammenstoß, wie die Verkehrsinspektion Bamberg berichtet. 

Der Ford Transit fuhr deshalb gegen die Mittelschutzplanke, während der schwarze Sattelzug einfach in Richtung Suhl weiterfuhr. Am Fort Transit entstand ein Schaden von 4000 Euro. Zeugen des Vorfalls werden nun gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-510 zu melden.