Auf der Bamberger Straße zwischen den Frensdorfer Gemeinden Birkach und Abtsdorf in Richtung Vorra kam es am Donnerstagabend (25.Juni 2020) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Laut Polizei überholte ein 53-jähriger VW-Fahrer eine vor ihm fahrende 20-jährige Pkw-Fahrerin. Beim Überholvorgang geriet er mit seinem Cabriolet in das linke Bankett, zog danach stark nach rechts und landete in einem Feld, wo sich das Auto überschlug. Der Fahrer wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert.

Verkehrsunfall im Landkreis Bamberg: Auto überschlägt sich - Fahrer aus dem Fenster geschleudert

Auf dem Dach liegend kam das Fahrzeug zum Stillstand. Mit schweren Verletzungen musste der 53-Jährige ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden.

Die Bamberger Straße wurde zur Unfallaufnahme mehrere Stunden gesperrt. Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro.