Eine 25-Jährige war laut Polizeibericht am frühen Samstagmorgen von Oberhaid nach Appendorf im Landkreis Bamberg mit ihrem Auto unterwegs. 

Als ein Reh die Straße überquerte, versuchte die Frau, auszuweichen und verlor dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam von der Straße ab und überschlug sich mit ihrem Auto im Graben. Der Wagen kam nach mehreren Überschlägen auf dem Dach zum Liegen. 

Die Frau konnte sich leicht verletzt aus dem Fahrzeug befreien. Se wurde mit Prellungen ins Klinikum gebracht. Der Schaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.