Unfall auf A70 - Frau fährt mit Auto mehrfach in Leitplanke, Grund macht wütend: Einen Gesamtschaden in Höhe von 8000 Euro verursachte am frühen Samstagabend eine 58- jährige Autofahrerin aus Unterfranken. Darüber berichtet die Verkehrspolizei aus Bamberg, die für den Unfall zuständig war.

Die Frau stieß mit ihrem Auto auf der A70 zwischen Eltmann und Viereth mehrmals gegen die Außenschutzplanke stieß. Zwar verletzte sich die Frau zum Glück nicht, wie es die Polizei in ihrem Pressebericht schreibt, aber der Grund für den Unfall und den damit verbundenen Verkehrsbehinderungen war vermeidbar.

A70: Auto kracht mehrfach in Leitplanke - Grund macht wütend

Die Ursache für das Abkommen von der Fahrbahn war schnell durch die Beamten der Autobahnpolizei Bamberg gefunden worden: Mit über 2 Promille am Steuer war die Frau absolut fahruntüchtig.