Obwohl bereits Ladenschluss war, wollte am Sonntagmorgen, kurz nach 4 Uhr ein Mann an einem Imbiss in der Langen Straße noch etwas zu Essen kaufen. Als das Personal ihm dies verwehrte, war der "Kunde" so erbost, dass er anschließend die Fensterscheibe des Imbiss zerschlug und dabei einen Schaden von etwa 1.500 Euro anrichtete. Anschließend flüchtete der Unbekannte. Er wird wie folgt beschrieben:

Ca. 25 Jahre alt, etwa 160 cm groß, schlank, braune kurze Haare, auffällige war eine Narbe an der rechten Wange. Zeugen werden gebeten, sich mit der sachbearbeitenden Dienststelle Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen. pol