Ein Sattelzug hat im Landkreis Bamberg einen schweren Verkehrsunfall vor der Brückenbaustelle auf der B505 bei Strullendorf verursacht.

Der 52-jährige Fahrer übersah am Mittwoch (4. Mai 2022) das Stauende vor einer Baustelle und fuhr fast ungebremst auf das Fahrzeug einer 42-jährigen Autofahrerin auf.

Aufprall hat mehrere Verletzte zur Folge

Die Fahrerin wurde durch den Aufprall so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Ebenso der leichtverletzte Lkw-Fahrer.

Wie die Polizeiinspektion Bamberg mitteilt, beläuft sich der Gesamtschaden auf rund 40.000 Euro.

Auch interessant: LKW kracht gegen Auto und schiebt es vor sich her

Vorschaubild: © pixabay.com/NettoFigueiredo (Symbolbild)