In einer Gaststätte im Sandgebiet geriet am Mittwochabend ein 29-jähriger Mann mit einer jungen Frau und deren Begleiter wegen einer Remplerei dermaßen in Streit, dass dieser die 35-Jährige ohrfeigte und anschließend ihrem 27-jährigen Begleiter eine Bierflasche auf den Kopf schlug.

Der Angreifer flüchtete zunächst aus der Kneipe, konnte aber kurze Zeit später von der Polizei festgenommen werden. Das 27-jährige Opfer erlitt durch den Bierflaschenangriff eine Kopfplatzwunde, die im Krankenhaus behandelt werden musste. Der Täter zog sich eine Schnittverletzung an der Hand zu.