Die Anmeldung zum diesjährigen Quattroballtunier hat begonnen. Zum 32. Mal veranstaltet der SC Memmelsdorf das überregional bekannte Sportfest. Am Wochenende 1./2. Juli 2017 treffen sich wieder viele begeisterte Spieler und Zuschauer zu einer der beliebtesten Freizeitsportveranstaltungen in der gesamten Region.
Weit über 1000 aktive Sportler aus dem ganzen Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland werden auch in diesem Jahr in insgesamt 768 Spielen den Turniersieger ausspielen. Die Faszination Quattroball bleibt ungebrochen: Die Organisatoren ermuntern aber ausdrücklich auch wieder neue Mannschaften, sich um die Teilnahme zu bewerben. Dass dem Nachwuchs alle Türen offenstehen, ist daran abzulesen, dass inzwischen auch immer mehr junge Teams antreten.
Die Turnieridee: Jede Mannschaft bestreitet pro Tag je zwei Spiele in den Ballsportarten Basketball, Handball, Fußball und Volleyball. Spielberechtigt ist jeder, unabhängig von Geschlecht, Alter oder Spielklasse.
Die Anmeldung zum 32. Quattroball-Turnier ist ab dem heutigen Samstag bis Freitag, 5. Mai, möglich. Sie läuft online über die Internetseite www.quattroball.de. Dort werden auch alle weiteren Anmeldemodalitäten erklärt. Von Mannschaften, die nur ein oder zwei Lose haben, wird eine Kaution verlangt. Diese ist zusammen mit der Meldegebühr zu entrichten und wird am Samstag nach der letzten Spielrunde zurückerstattet.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und möglicherweise mehr Anmeldungen als zu vergebende Startplätze eingehen, werden die teilnehmenden Mannschaften unter den angemeldeten Teams am Freitag, 19. Mai, ab 19 Uhr in der Memmelsdorfer Seehofhalle ausgelost.