Ein schwerer Schlittenunfall hat sich am Sonntagnachmittag (15. Februar 2021) im Oberhaider Gemeindeteil Staffelbach ereignet. Wie die Polizeiinspektion Bamberg-Land berichtet, ist ein 26-jähriger Mann mit seinem "Teller-Schlitten" den Abhang an der Weinstraße hinuntergefahren. 

Dabei übersah er einen kleinen Graben und prallte am Boden auf. Der Aufprall war so heftig gewesen, dass sich der junge Mann schwere Verletzungen zuzog. Der Rettungsdienst musste den 26-Jährigen in ein Krankenhaus bringen.