Am Sonntag gegen 3.00 Uhr wurden laut Polizeimeldung zwei Besucher einer Diskothek in der Sandstraße von einer Gruppe von mehreren Personen verprügelt. Als einer der Geschädigten am Boden lag, wurde mit den Füßen auf ihn eingetreten, berichtet die Polizei. Aufgrund der Verletzungen, musste der Geschädigte mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Bamberg verbracht werden. Die Tätergruppe flüchtete unerkannt.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter Tel. 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.