Am Samstagnachmittag konnte ein 55 Jahre alter Mann beim Stehlen von zwei Wodka-Flaschen in einem Supermarkt in der Luitpoldstraße beobachtet werden, berichtet die Polizei. Bei der Durchsuchung seines mitgeführten Rucksacks sowie seiner Wohnung fand die Polizei kleine Mengen Haschisch auf.

Den Mann erwartet nun neben der Anzeige wegen Ladendiebstahls auch eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzt.