Als ein 20-jähriger Opelfahrer am Montagfrüh von der Kapellenstraße in die Bamberger Straße abbiegen wollte, stieß er laut der Polizei mit einem vorfahrtsberechtigten 16-jährigen Mopedfahrer zusammen. Der Jugendliche landete auf der Motorhaube des Opel und kam auf der Straße zum Liegen. Glücklicherweise erlitt er nur leichte Verletzungen. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt.