Während der Fahrt am Dienstagvormittag bemerkte ein Opel-Fahrer in der Bamberger Moosstraße ein Qualmen unter der Motorhaube. Daraufhin blieb er stehen und stieg aus. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts brannte der Opel Corsa bis zum Eintreffen der verständigten Feuerwehr komplett aus. Bei dem Brand wurde niemand verletzt, der Brandschaden wird von der Polizei auf ca. 4000 Euro geschätzt.