Wann und wo eine Kirchweih in Stadt und Landkreis Bamberg stattfindet, verrät ab sofort wieder der Kirchweihkalender.

Bereits zum neunten Mal finden die Freunde dieses Brauchtums, das alljährlich an die Weihen der Kirchen oder das Namensfest des Kirchenpatrons erinnert, eine umfassende und laut Pressemitteilung der Stadt vermutlich abschließende Auflistung aller in der Region stattfindenden Kirchweihen. Über 250 so genannte Kerwas, von A wie Abtsdorf bis Z wie Zückshut, trug die Firma 2mcon auch dieses Jahr in Zusammenarbeit mit den Gemeinden des Landkreises und der Stadt Bamberg zusammen.

Sabine Märthesheimer von der Bamberger Firma 2mcon, die für die Gesamtherstellung verantwortlich zeichnet, überreichte traditionsgemäß zum Saisonauftakt die neue Ausgabe des Kirchweihkalenders für Stadt und Landkreis Bamberg an Oberbürgermeister Andreas Starke und Landrat Johann Kalb.


Ab sofort ist der neue Kirchweihkalender 2014 wieder kostenlos an über 450 Verteilstellen erhältlich, u. a. an der Infothek im Bamberger Rathaus am Maxplatz, an der Infothek des Landratsamtes in der Ludwigstraße, in den Rathäusern der Gemeinden und in allen Filialen der Sparkasse sowie der VR Banken.

Unter www.kirchweihkalender-bamberg.de oder www.kerwakalender.desind alle Kirchweihtermine auch online im Internet zu finden.