Das kostenlose Konzert war der Lohn für alle Teilnehmer an der BR-Radltour, welche die 73 Kilometer der zweiten Etappe hinter sich gebracht haben. Aber natürlich freuten sich auch die Menschen in der Region Hollfeld darüber, eine deutschlandweit erfolgreiche Sängerin hautnah erleben zu dürfen.

Die 27-jährige Songwriterin und Rapperin aus Frankfurt war gut aufgelegt und brachte die Zuschauer nicht nur bei ihren Hits "Lieblingsmensch" und "Je ne parle pas français" zum Mitsingen. Am Dienstagmorgen verabschiedeten sich dann die rund 1100 Radler aus Hollfeld und nahmen Kurs auf das nächste Tagesziel in Lauf an der Pegnitz.